Die Meisterelf bei der Aufstiegsfeier zur Kreisliga A