Interesse an der Abteilung Fußball im SV Eich gering!

Am 4.12.17 fand im Sportlerheim des SV Eich die Abteilungsversammlung Fußball statt. Nach der außerordentlichen Versammlung im Mai hatte Abteilungsleiter Frank Groß ordnungsgemäß über Homepage, Presse und die jeweiligen Bereichsleiter zur Abteilungsversammlung eingeladen, auch mit dem Hinweis, dass es in der Abteilung viele Gesprächsthemen gibt und das Neuwahlen im Abteilungsvorstand anstehen.

Trotz des Hinweises der Wichtigkeit der Versammlung kamen leider nur 16 interessierte Mitglieder inklusive die aktuellen Abteilungsvorstandsmitglieder. Eine enttäuschende Resonanz!

Trotzdem wurde die Versammlung gemäß Tagesordnung durchgeführt und Abteilungsleiter Frank Groß berichtete aus den einzelnen Bereichen Jugend, Senioren und AH und bedankte sich bei den zurzeit aktiven Vorstandsmitgliedern und Helfern für Ihre geleistete Arbeit.

Der Abteilungsleiter hatte sich einen schöneren und etwas größeren Rahmen für die Verabschiedung der verdienten Vorstandsmitglieder der Abteilung Fußball gewünscht. So legt Stefan Kneib als Kassierer nach über 10 Jahren großartiger ehrenamtlicher Arbeit sein Amt nieder und auch Oli Mischke hört als Bereichsleiter Alte Herren nach vielen Jahren guter Arbeit auf. Der Vorstand bedankte sich bei den beiden für ihr Engagement und Ihre Arbeit in den letzten Jahren für den SV Eich.

Anschließend kam es dann zu den Neuwahlen und es wurde ein neuer Abteilungsvorstand gewählt. Neue Leute hatten sich nicht zur Wahl gestellt, aber da die Abteilung Fußball nach schweren Zeiten in 2017 jetzt wieder auf einem guten Weg ist, konnte Frank Groß erneut als Abteilungsleiter gewonnen  werden. Dem Team gehören Alex Hähner als stellvertretender Abteilungsleiter, Wolfgang Nix als Kassierer, Thomas Heuser als Jugendleiter, Jan Assenmacher als Festausschussvorsitzender und Wolfgang Nix als Pressewart an. Außerdem hofft der Abteilungsleiter, dass die aktuellen Helfer ihn weiterhin aktiv unterstützen. Details hierzu sind da aber noch zu klären.  Die Alten Herren werden ihren neuen Leiter zu gegebener Zeit wählen.

Um die Abteilung Fußball jedoch attraktiv zu gestalten und ihr Bestehen weiterhin zu garantieren bedarf es der tatkräftigen Unterstützung neuer und junger Leute!!!