Beitragsseiten

Aber nicht lange. Denn wiederum gelang es, eine Stufe höher zu klettern; die Landesliga war erreicht. Nachdem in einem entscheidenden Spiel am letzten Spieltag der VFL Niederbieber bezwungen werden konnte, war der dritte Aufstieg in Folge perfekt. Erstmals in Vereinsgeschichte wurde die Landesliga erreicht.

Aufsteiger in die Landesliga 1995

Auf dem Eicher Sportplatz gab es Zuschauerzahlen, die an die Zeit der sechziger Jahre erinnerten. Zweihundert bis dreihundert Zuschauer waren keine Seltenheit bei den Derbys der näheren Umgebung gegen Plaidt, Mülheim oder Oberwinter und bei Auswärtsspielen.