1. Mannschaft

Ergänzende Informationen zu unserer Fussballmannschaft finden Sie auf folgenden WebSites


 

 

Wichtige Info!!!

Das Spiel der 1.Mannschaft gegen SC Wassenach

fällt aus !!!

 

 

Platz Mannschaft Spiele G U V Tore Diff Punkte
                 
1. SG Eich 19 16 3 0 53 : 10 43 51
2. SG Herresbach 20 14 2 4 66 : 30 36 44
3. SG Ettringen 20 14 0 6 66 : 24 42 42
4. SG Maifeld 20 11 3 6 59 : 35 24 36
5. SG Kirchwald 21 9 8 4 44 : 36 8 35
6. DJK Plaidt 21 10 3 8 44 : 36 8 33
7. SC Saffig 19 9 3 7 59 : 41 18 30
8. SG Mendig II 21 7 5 9 50 : 48 2 26
9. SG Nettetal Rüber 18 7 4 7 26 : 35 -9 25
10. SV Gering-Kollig II 20 6 5 9 37 : 43 -6 23
11. Spvgg Burgbrohl 20 7 0 13 46 : 51 -5 21
12. FC Plaidt II 20 4 1 15 21 : 72 -51 13
13. SC Wassenach 20 3 2 15 38 : 98 -60 11
14. DJK Kruft/Kretz II 21 1 5 15 23 : 73 -50 8

 

 

 

Unsere 1.Mannschaft erneut ohne Niederlage.

Mit    3 : 2   siegte man gegen die DJK Plaidt.

 

 

 

Hinrunde:  
           
Sa, 26.08.17  17:00 SG Eich : SG Mendig II 4 : 1
           
So, 03.09.17  16:30 Spvgg Burgbrohl : SG Eich 0 ; 1
           
Sa, 09.09.17  17:00 SG Eich : SC Wassenach 6 : 0
           
So, 17.09.17  14:30 SG Ettringen : SG Eich 1 : 2
           
So, 24.09.17 14:30 SG Eich : SG Nettetal Rüber 5 : 0
           
So, 01.10.17  12:30 FC Plaidt II : SG Eich 0 : 1
           
So, 08.10.17  14:30 SG Eich : SV Gering-Kollig II 3 : 2
           
Sa, 14.10.17  17:30 DJK Plaidt : SG Eich 0 : 3
           
So, 22.10.17  14:30 SG Kirchwald : SG Eich 0 : 5
           
So, 29.10.17  14:30 SG Eich : DJK Kruft/​Kretz II 2 : 0
           
Sa, 04.11.17  17:30 SC Saffig : SG Eich 2 : 2
           
Do, 22.03.18
20:00 SG Eich : SG Herresbach 1 : 1
           
Fr, 17.11.17  19:30 SG Maifeld : SG Eich 1 : 2
           
           
Rückrunde  
           
Mi, 06.12.17
19:30 SG Mendig II : SG Eich 0 : 0
           
Do, 29.03.18 19:30 SG Eich : Spvgg Burgbrohl 2 : 0
           
Do, 19.04.18 19:30 SC Wassenach : SG Eich  
           
So, 11.03.18 14:30 SG Eich : SG Ettringen 1 : 0
           
Mi, 25.04.18 20:00 SG Nettetal Rüber : SG Eich  
           
So, 25.03.18 14:30 SG Eich : FC Plaidt II 7 : 0
           
Fr, 06.04.18 19:30 SV Gering-Kollig II : SG Eich 0: 3
           
So, 15.04.18 14:30 SG Eich : DJK Plaidt 3 : 2
           
So, 22.04.18 14:30 SG Eich : SG Kirchwald  
           
Fr, 27.04.18 19:30 DJK Kruft/​Kretz II : SG Eich  
           
So, 06.05.18 14:30 SG Eich : SC Saffig  
           
Sa, 12.05.18 17:30 SG Herresbach : SG Eich  
           
Sa, 26.05.18 17:30 SG Eich : SG Maifeld

 

 

Aufgrund der witterungsbedingten Absage des Auswärtspiels bei der SG Nettetal Rüber waren Bitter und Co. in der vergangenen Woche vor zwei Aufgaben gestellt, wie sie unterschiedlicher nicht hätten sein können: Am Donnerstagabend gastierte der Tabellenzweite aus Herresbach und Baar zum Spitzenspiel in Eich, nur drei Tage später durfte man mit der Zweitvertretung des FC Plaidt den aktuellen Vorletzten der Kreisliga B am Horeb begrüßen.

Das Spiel gegen die SG Herresbach/Baar, das schon zweimal verlegt wurde, fand leider keinen würdigen Rahmen. Vier Grad und Dauerregen luden leider nur 90 Zuschauer ein, die für ihr Kommen zumindest mit einem spannenden Spiel belohnt wurden. Spielerisch hielt das Duell jedoch nur äußerst selten, was es zumindest aufgrund der Tabellensituation versprach.

Nach dem frühen Führungstreffer der Gäste durch Rico Wagner (10. Spielminute), der eine Ablage von Florian Pung sehenswert und zugleich unhaltbar per Volleyschuss unter die Latte des Eicher Gehäuses drosch, erarbeitete sich der Tabellenführer ein Übergewicht bei Ballbesitz und kam durch Flugbälle auf den lauf- und spielstarken Nico Cordes mehrfach gefährlich vor das Gästetor, jedoch benötigte es die Mithilfe des Gästetorwarts, um den Ausgleich zu erzielen: Dennis Buchner verwandelte den fälligen Elfmeter, nachdem Cordes im Strafraum zu Fall gebracht wurde (18.).

In der Folgezeit blieb die Hilbig-Elf gefährlicher, Sebastian Rupprecht, Michael Elvert und wiederum Buchner ließen jedoch gute Möglichkeiten ungenutzt, sodass es mit dem 1:1-Unentschieden in die Pause ging.

Das Geschehen nach der Halbzeit ist relativ kurz zusammengefasst: Unsere Mannschaft stellte das Spielen komplett ein und beschränkte sich mit zunehmender Spielzeit auf Ergebnissicherung. Die von Rüdiger Nix trainierte Gäste-Elf übernahm das Kommando und das Bemühen war erkennbar, zwingende Torchancen sollten sich jedoch nicht ergeben, sodass es beim letztlich gerechten Remis blieb.