C-Jugend

Ergänzende Informationen zu unserer Fussballmannschaft finden Sie auf folgenden WebSites


 

 

Mit einem 2-2 in Herresbach hat sich die Mannschaft der JSG Nickenich um Trainer Alex Hähner und Betreuer Frank Groß zwei Spieltage vor Saisonende den Staffelsieg der Kreisklasse 4 gesichert und sich somit für die Leistungsklasse qualifiziert!
Glückwunsch an die Jungs für eine tolle Runde, hat man jetzt 22 Punkte aus 8 Spielen geholt.

Am Freitag Abend jedoch erwischten die Jungs vom Horeb keinen guten Tag, fehlten verletzungs- und krankheitsbedingt Conrad Luithlen und Ben Hellinger mussten die Jungs etwas geschwächt beim Tabellenzweiten in Herresbach antreten.
Eigentlich kam man gut ins Spiel, spielte guten Fußball, aber es wollten keine Torabschlüsse zustande kommen. Plötzlich erzielte Herresbach mit dem ersten Angriff das 1-0 und so ging es auch in die Pause.
Nach der Pause hatte man sich viel vorgenommen, doch mit dem ersten Angriff erzielte Herresbach durch eine verunglückte Flanke gegen den Innenpfosten, das 2-0.
Auch wenn es spielerisch dann nicht mehr lief, so bewiesen die Jungs um Kapitän Lukas Groß Kameradschaft und Moral und schafften es, noch das 2-2 durch Tore von Lukas Haller und Nicola Al Dahouk zu erzielen und somit weiterhin ungeschlagen zu bleiben und durch die Ergebnisse vom Samstag den Staffelsieg sicherzustellen.

Jetzt hat man noch zwei Bonusspiele, wo die Mannschaft ungeschlagen bleiben möchte,  um dann gut vorbereitet und hochmotiviert nach dem Winter in der Leistungsklasse anzutreten.

Für die JSG spielten:
Lukas Groß, Max Hampl, Jonas Stüwe, Lukas Haller, Thomas Haller, Leon Schmidt,
Nicola Al Dahouk, Sebastian Mies, Florian Weinand, Robin Krinitzky, Jannick Fassbender, Jonathan Mies, Nico Schäfer, Marcel Przbylla.
Es fehlten: Ben Hellinger, Conrad Luithlen und Lars Königsfeld.

 

 

Ungeschlagen bleibt die Mannschaft von Trainer Alex Hähner und Frank Groß in der Kreisklasse 4.
Auch in Nörtershausen gegen die SG Löf gewannen die Jungs mit 4-3 und stehen nun mit 21 Punkten aus 7 Spielen an der Tabellenspitze.
Nach 2 gelungenen Testspielen in den Ferien gegen Alzheim (7-0) und Hausen ( 6-1) fuhren die Jungs vom Horeb zum starken Gegner JSG Löf. Von der ersten Minute an hochmotiviert spielten sie einen guten Fußball und belohnten sich sehr schnell und führten nach 15 Minuten mit 3-0 durch Tore von Leon Schmidt, Jannick Fassbender und Conrad Luithlen.
Dann fühlten sich die Jungs etwas zu sicher und der Gegner kam besser ins Spiel und erzielte folgerichtig das 1-3. So ging es dann auch in die Pause.

Nach der Pause kam der Gegner aus Löf gut ins Spiel und  erzielte das 2-3. Jetzt entwickelte sich ein offener Schlagabtausch und ein gutes C-Jugendspiel mit Chancen auf beiden Seiten. Sebastian Mies schaffte schließlich nach guter Vorarbeit von Conrad Luithlen das 4-2 für die Jungs vom Horeb zu erzielen und in der Nachspielzeit konnte Löf lediglich noch auf 3-4 verkürzen und den letztlich verdienten Sieg der Jungs um Kapitän Lukas Groß nicht mehr verhindern. 

Danke auch an den kurzfristig eingesprungenen Schiedsrichter aus Löf ( der angesetzte Schiedsrichter war leider nicht gekommen), der das Spiel sehr fair und gut geleitet hat!

Jetzt spielen die Jungs am Freitag um 18 Uhr in Herresbach.

Für die JSG spielten:
Lukas Groß, Thomas Haller, Lukas Haller, Jonas Stüwe, Florian Weinand, Nicola Al Dahouk,
Leon Schmidt, Conrad Luithlen, Sebastian Mies, Ben Hellinger, Jannick Fassbender,
Jonathan Mies, Max Hampl und Robin Krinitzky.
Es fehlten: Nico Schäfer und Lars Königsfeld

 

 

 

Am Mittwoch Abend empfing die C 1 der JSG Nickenich um Trainer Alex Hähner und Betreuer Frank Groß den SV Alzheim. Große Verletzungssorgen plagten die Mannschaft, fällt doch Nico Schäfer schon seit einiger Zeit aus und waren vor dem Spiel Leon Schmidt, Sebastian Mies, Conrad Luithlen und  Max Hampl angeschlagen und Jonas Stüwe fehlte aufgrund eines Schüleraustauschs.
So war man auf Hilfe aus der C 2 angewiesen und die Verletzten bzw. Kranken bissen auf die Zähne.
Die Jungs vom Horeb waren von der ersten Minute an hochmotiviert und hochkonzentriert und zeigten ihre beste Saisonleistung. Schönen Kombinationsfußball zeigte man und hinten stand die Abwehr um die sehr starken Florian Weinand und Lukas Haller super sicher und ließ nichts anbrennen, so dass Kapitän und Torwart Lukas Groß einen weitestgehend ruhigen Abend verbrachte. So ging die Mannschaft auch verdient durch Torjäger Jannick Faßbender mit 1-0 in Führung und spielte immer weiter schönen Fußball. So fiel folgerichtig nach einem Eckball von Ben Hellinger das verdiente 2-0 durch einen Kopfballtreffer von Thomas Haller. Das war auch der Halbzeitstand.
Auch nach der Halbzeit knüpften die Jungs von Trainer Alex Hähner an die Leistung der ersten Halbzeit an und auch die Kids der C2, Marc Mosen und Marcel Przbylla, zeigten eine hervorragende Leistung. So folgte nach schöner Vorarbeit von Conrad Luithlen das 3-0 durch Nicola Al Dahouk und schließlich erzielte Marcel Przbylla das 4-0. So endete dann auch das Spiel und die Jungs vom Horeb gehen ungeschlagen mit 18 Punkten in die Herbstferien.
Nach den Herbstferien steht dann das sehr wichtige und schwierige Spiel in Nörtershausen gegen die JSG Löf an.

Für die JSG spielten:
Lukas Groß, Lukas Haller, Max Hampl, Florian Weinand, Nicola Al Dahouk, Robin Krinitzky, Conrad Luithlen, Leon Schmidt, Ben Hellinger, Jannick Faßbender, Thomas Haller,
Marcel Przbylla, Marc Mosen, Sebastian Mies und Jonathan Mies, es fehlten Nico Schäfer,
Jonas Stüwe und Lars Königsfeld.

 

 


Dank einer großzügigen Spende der KSK Mayen, einiger stiller Sponsoren und einem Eigenanteil der Eltern konnten sich die Jungs der C-1 Jugend der JSG Nickenich – Eich- Kell neue Allwetterjacken anschaffen.
Hier übergibt Jens Lichtenberg, stellvertretend für die KSK Mayen der Mannschaft mit Betreuern, die neue Sportbekleidung.

Die JSG, die Betreuer und die stolzen Kinder bedanken sich recht herzlich!

 


Zur Mannschaft gehören die Betreuer Alex Hähner und Frank Groß, sowie die Spieler:
Lukas Groß, Jonas Stüwe, Lars Königsfeld, Max Hampl, Jonathan Mies, Nico Schäfer,
Florian Weinand, Sebastian Mies, Nicola Al Dahouk, Ben Hellinger, Jannik Fassbender,
Leon Schmidt, Robin Krinitzky, Lukas Haller, Thomas Haller und Conrad Luithlen.

 

 

 

Dank einer Spende der Firma Sprung & Risos, der Unterstützung der Fa. ProTrend, einiger stiller Sponsoren und einem Eigenanteil der Eltern konnten sich die Jungs der C-1 Jugend der JSG Nickenich – Eich- Kell neue T-Shirts anschaffen.

Die JSG, die Betreuer und die stolzen Kinder bedanken sich recht herzlich!

Zur Mannschaft gehören die Betreuer Alex Hähner und Frank Groß, sowie die Spieler:
Lukas Groß, Jonas Stüwe, Lars Königsfeld, Max Hampl, Jonathan Mies, Nico Schäfer,
Florian Weinand, Sebastian Mies, Nicola Al Dahouk, Ben Hellinger, Jannik Fassbender,
Leon Schmidt, Robin Krinitzky, Lukas Haller, Thomas Haller und Conrad Luithlen.