Liebe Vereinsfreunde

Der SV-Eintracht Eich e.V. lud zur Jahreshauptversammlung am 11. März im Gasthaus Lenzgen ein. In diesem Jahr stand die Wiederwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Bis auf den Schriftführer stand der Vorstand zur Wiederwahl bereit und wurde im Amt bestätigt. 1. Vorsitzender: Andreas Lehmann, Kassierer: Torsten Hümmerich, Geschäftsführer: Andreas Polefka. Den Vorstand unterstützen werden zwei Beisitzer: Marion Mischke und Waldemar Haller, die beide einstimmig gewählt wurden. Zunächst berichtete der Vorstand über die Lage im Verein. Die Mitgliederstatistik entwickelte sich positiv. Die Mitgliederanzahl ist auf 644 Mitglieder weiter angewachsen. Hinsichtlich Finanzen ist die Kassenlage des Vereins sehr erfreulich so dass Investitionen wie beispielsweise in die Erneuerung des Vereinsheims getätigt werden konnten. Die Abteilungsleiter berichteten über die Geschehnisse im zurückliegenden Jahr. Frank Gross berichtete über die Abteilung Fussball. Es gab im Bereich der Fussballabteilung zahlreiche Veranstaltungen, die sehr gut besucht und angenommen worden sind. Das proTREND Fussball-Camp und die Sportwoche sind neben anderen Turnieren die Hauptattraktionen. Im Bereich der Gymnastik berichtete Diana Hadamitzky. Sehr erfreulich ist derzeit die hohe Akzeptanz der Kursangebote, die sehr gut besucht und in den meisten Fällen ausgebucht sind. Am Ende der Sitzung wurden Bärbel Schäfgen, Ernst Eiden, Werner Lichtenberg, Friedel Schmitz und Hans Rehn für Ihre 50-jährige Mitgliedschaft und für Ihren Einsatz im Verein geehrt. Desweiteren bekam Franz Waldecker die Ehre zu Teil zum Ehrenmitglied ernannt zu werden. Zum Abschluss der Versammlung bedankte sich der 1. Vorsitzende bei allen, die sich für den Verein in Ihrer Freizeit und im Ehrenamt einsetzen und beschloß eine harmonische Sitzung.

Der Vorstand