Der SV Eintracht Eich e.V. trauert um sein Ehrenmitglied Franz Waldecker.

Mit Bestürzung und Trauer ist diese Nachricht im gesamten Verein aufgenommen worden. Schon in jungen Jahren hat er sich schon für die Entwicklung des Vereins berufen gefühlt. Er war über 25 Jahre im Vorstand tätig, davon 23 Jahre als Geschäftsführer.

Franz Waldecker hat durch sein persönliches Engagement und Geschick den Verein mit voran gebracht.

Außerdem hat er in seiner fast 40jährigen Schiedsrichtertätigkeit den Verein über die Stadtgrenzen hinaus repräsentiert. Noch im hohen Alter stellte er sich in den Dienst des Fußballs.

Wir werden ihm stets im ehrenden Andenken bewahren. Der Familie und allen Angehörigen gilt unser tiefstes Mitgefühl.

Für den Vorstand des SV Eintracht Eich e.V.
Andreas Lehmann